Das Projekt „Radio Gartentreff“ wurde erstmals im Jahre 2013 gestartet. Leider aber ein Jahr später, aus was für Gründen auch immer wieder verworfen. Dabei hatten wir hier unseren meisten Spaß beim Senden und es kam auch bei den Hörern gut an. Genau aus diesem Grund hat mich das „RGT“ nie so richtig losgelassen. Seit Mitte 2021 habe ich begonnen „Radio Gartentreff“ neu aufzubauen. Aber alles braucht Zeit, weil als Hobby betrieben kann man nur Stück für Stück aufbauen.

Wir haben jetzt Mai 2022, der Sender ist mittlerweile Online (Musikrotation). Demnächst wird noch geplant und konzeptionell die Livesendungen ausgearbeitet, um endlich wieder durchzustarten.

Ich denke dabei an etliche vergangene Sendungen aus 2013. So etwa an „Fritzchens Rumpelkammer“, eine Oldiesendung. Oder im weiteren an „Tante Emma`s Beatbackofen“, die Sendung mit Vorstellung leckerer Rezepte, amüsant durch die Moderatorin rüber gebracht.

All dies bewegt mich zu einem Neustart !

Warum macht man eigentlich das Ganze?

Aus Spaß an der Musik, am Moderieren und und und…

Hört einfach mal rein und habt Fun.