Gießen und Düngen

 

  • öfters gießen
  • Unkraut jäten
  • verblühte Pflanzen abschneiden/entfernen
  • regelmäßig Achseltriebe bei Tomatenpflanzen entfernen
  • Fruchtbehang bei den Obstbäumen kontinuierlich ausdünnen
  • Blütengehölze ausdünnen


Da im Juni schon alles wächst und gedeiht sollte man seinen Pflanzen für ihre lange Blüh- und Wachstumsphase einen Düngenachschub gönnen.
Auch den Rasen dabei nicht vergessen.
Und natürlich wird auch in diesem Monat fleißig gesät und gepflanzt


 


 

Grüne Oase

Unter anderem können schon Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Rhabarber, Tomaten und Salate geerntet werden.
Jeder Hobbygärtner kann sich jetzt in dieser Zeit an seiner grünenden und blühenden Oase erfreuen.