Sturmtief "Eberhard" leistete ganze Arbeit

Orkanböen mit über 100km/h konnte Aluminium und Plastik nicht mehr standhalten. Es blieb nur ein Haufen Schrott. Der 10.3.2019 war kein guter Tag.

Neubau und Design

Nach dem Motto: Was der Heimwerker selber baut, hält auch! Das einzig verwendbare des alten Gewächshauses war das gut verankerte Aluminium/Stahlfundament. Somit waren die Grundmaße schon mal vorhanden. Auf diesen sollte nunmehr das neue Gewächshaus entstehen.

Planung, Bauplan, Zeichnung ?

Es gab nur einen Plan! Stabil und ansehnlich soll es werden. Viele schwören auf Metallkonstruktionen, aber ich wollte das „Gerippe“ des Hauses aus Holz. Mit solidem Holzschutz behandelt und immer wieder gepflegt, wird das auch Jahre halten. Das Gerüst besteht aus 60x60mm Vierkant. Einige Balken sind direkt mit Sechskant/Schlüsselschrauben ( Wiener Schrauben) verbunden bzw. durch Stahlwinkel. Es gab weder einen Bauplan, noch eine Zeichnung. Alles baut auf den Grundmaßen des Fundaments auf.

Weiteres Material nötig?

Für den weiteren Bau wurden zuerst alle noch verwendbaren Materialien gesichtet und aussortiert. Die noch unbeschädigten Doppelkammerstegplatten sollten für alle Seiten des Gewächshauses reichen. Das Dach wird mit Wellbahnen aus glasfaserverstärktem Polyester (transparent) gedeckt.

Es geht voran

Die Seitenwände werden geschlossen.

 

Vorderseite und Eingang

Die alte Schiebetür wurde etwas umfunktioniert und mit Scharnieren versehen. Die restlichen Vorderwände (Scheiben) werden angepasst und verschlossen.

Langsam nimmt`s Gestalt an

Die Seitenfenster sind verschraubt und wurden zusätzlich mit transparentem Silikon verklebt. Das sollte halten. Das Klappfenster mit automatischem Öffner ist auch verbaut.

Seitenbelüftung

Es ist ein warmer Tag. Der Belüftungsmechanismus scheint offensichtlich zu funktionieren.

Fast geschaft…

Es ist fast geschaft. Auf dem Dach sind die Wellplatten angebracht und mit Firstblechen versehen. Es folgen Feinarbeiten. Übergänge werden mit Brettern verkleidet (behandelt mit roter Holzschutzfarbe). Auf Grund anderer anfallenden Arbeiten im Garten gibt`s hier erst mal Baustopp. Die restliche Verkleidung wird 2020 angebracht.

Update 2021

Die letzten Seitenverkleidungen wurden montiert und lackiert. Gewächshaus fertig gestellt. ( Foto folgt)